ADEG HUBMANN

Reichsstrasse 9
6800 Altenstadt
Vorarlberg
Telephon 05522/73650
Mo:
7:30 – 18:30
Di:
7:30 – 18:30
Mi:
7:30 – 18:30
Do:
7:30 – 18:30
Fr:
7:30 – 18:30
Sa:
7:30 – 12:30

Besonderheiten

  • Parkplätze
  • Fleisch in Bedienung
  • Lotto/Toto
  • Post-Partner
  • Tabakwaren
  • AMA Fleisch
  • jö Partner
  • jö&GO!
  • Plattenservice

Unsere Kaufleute ganz persönlich

Nach kurzer Umbaupause öffnete ADEG Hubmann in Altenstadt (Feldkirch) am 12. Mai wiederdie Türen für seine zahlreichen Kund:innen. In ihrem neuen Markt setzt ADEG Kauffrau Brigitte Hubmann weiterhin auf dasselbe Erfolgsrezept wie seit 18 Jahren: ein freundschaftliches Miteinander, soziales Engagement und zahlreiche lokale Produkte.

Wer Brigitte Hubmann kennt, der weiß, dass sie lokale Komplettversorgung lebt wie kaum eine andere. Ganze 27 Jahre lang ist sie bereits Teil von ADEG, vor 18 Jahren bot sich ihr durch Zufall ein eigener ADEG Markt in Altenstadt an: „Für mich war immer schon klar, dass ich eines Tages selbstständig sein möchte. Dass sich mein Traum dank ADEG dann auch noch in meiner Heimat erfüllt hat, freut mich natürlich ganz besonders“, erklärt Brigitte Hubmann. Fragt man sie danach, was ihr an ihrem Beruf am meisten gefällt, muss sie nicht lange überlegen: „Der Austausch mit den Menschen ist mein täglicher Antrieb. Auch wenn ich schon eine Zeit lang in Altenstadt bin, freue ich mich jeden Tag aufs Neue, wenn ich langjährige Stammkunden bei mir begrüßen darf. Viele von ihnen sind über die Jahre gute Freunde geworden, was man auch an der herzlichen und freundschaftlichen Stimmung bei uns merkt“, so Brigitte Hubmann. ADEG Vorstand Jürgen Öllinger findet wertschätzende Worte: „Frau Hubmann ist seit langer Zeit eine
große Bereicherung für ADEG und das vor allem, weil sie die Werte unseres Unternehmens täglich lebt und verkörpert. Sie setzt sich für ihre Mitmenschen ein, hat ein Verständnis für ihre Region und legt Wert auf lokale Frische in ihrem Sortiment. Ich gratuliere ihr herzlich zum neuen Markt und wünsche dem gesamten Team weiterhin alles Gute!“

ADEG Kauffrau Brigitte Hubmann vor ihrem ADEG Markt in Altenstadt

Unterstützung für ansässige Vereine & Betriebe
Da nach der Corona-Pandemie das Stadt- und Gemeindeleben endlich wieder erwacht, greift Brigitte Hubmann mit ihrem Markt nun sämtlichen Vereinen in Altenstadt unter die Arme. Vom Musikverein über den Fußballklub bis hin zur Freiwilligen Feuerwehr - auf die Unterstützung von ADEG Hubmann kann sich jeder verlassen. Ganz besonders achtet die selbstständige ADEG Kauffrau auch darauf, möglichst viele Produkte aus der unmittelbaren Umgebung in ihr Sortiment aufzunehmen. „Je mehr lokale Waren wir bei uns anbieten, desto besser ist es. Wir erhalten damit die regionale Wertschöpfung und bieten unseren Kunden erstklassige Lebensmittel aus heimischer Produktion“, erzählt Brigitte Hubmann. Ortsvorsteher Michael Nemetschke hebt die Bedeutung von ADEG Hubmann für Altenstadt hervor: „Die Sicherung der
lokalen Nahversorgung ist vor allem in ländlichen Gebieten eine sehr wichtige Aufgabe. Brigitte Hubmann leistet schon seit vielen Jahren einen großen Beitrag für unser tägliches Miteinander in Altenstadt und ich wünsche ihr weiterhin gute Geschäfte und viel Glück für die Zukunft!“

Das Team vom ADEG Markt Hubmann in Altenstadt