ADEG STRAUSS

Wappen Kärnten
Mölltalstrasse 18
9813 Möllbrücke
Kärnten
Telephon 04769/20849
Mo:
6:30 – 18:30
Di:
6:30 – 18:30
Mi:
6:30 – 18:30
Do:
6:30 – 18:30
Fr:
6:30 – 18:30
Sa:
6:30 – 17:00

Besonderheiten

  • Parkplätze
  • Fleisch in Bedienung
  • Post-Partner
  • jö Partner
  • jö&GO!
  • ADEG Lieferservice

Zu Tisch bei Kauffrau Isabell Strauss

Isabell Strauss ist Kauffrau aus Berufung. In ihrem Adeg Markt in Möllbrücke im Drautal setzt sie auf eine breite Produktpalette aus der Region.

"Ein Beruf als Berufung“ – so beschreibt Isabell Strauss ihre Tätigkeit als nunmehr selbstständige Kauffrau. Im August 2017 übernahm sie den ADEG Markt in Möllbrücke in Kärnten. Auf 600 m2 und mit acht Mitarbeitern versorgt die gebürtige Sachsenburgerin die knapp 1.200 Einwohner des idyllischen Ortes am Ende des oberen Drautals mit einem breiten Lebensmittelsortiment. Zwei Jahre hatte die gelernte Einzelhandelskauffrau den Markt als Filialleiterin betreut, bevor sie den Sprung in die Selbstständigkeit wagte. Bereut hat die quirlige Mutter eines Sohnes bisher keinen einzigen Tag: „Ich arbeite zwar viel, aber es macht enormen Spaß, jetzt noch mehr als zuvor – auch wenn die Verantwortung gestiegen ist, auch gegenüber meinen Mitarbeitern.“

ADEG Kauffrau Isabell Strauss

Spaß und Regionalität nicht nur zur Faschingszeit

Der Fasching ist für Kauffrau Strauss eine ganz besondere Zeit des Jahres – in ihr verkleidet sich die ADEG Belegschaft gerne und wild. Lustig hat es die kommunikative Kärntnerin mit ihren treuen Stammkunden aber das gesamte Jahr über: „Am liebsten würde ich meine Kunden vom Eingang bis zur Kassa begleiten, ihnen Verkaufsratschläge erteilen und mit ihnen plaudern. Das geht aber leider nicht immer.“

 

ADEG Strauss - Spezialität
ADEG Strauss - Spezialität
ADEG Strauss - Kärntner Kasnudel

ADEG Strauss Fasching

Isabell Strauss ist beliebt bei Ihren Kunden und ist laut eigenen Angaben wie geschaffen für ihren Beruf. Die Freude am Kauffrau-Dasein liegt quasi in der Familie, eine Tante führt ebenfalls einen ADEG Markt in Döbriach – einen saisonalen Markt nahe dem Campingplatz von Mai bis September.

Isabell Strauss ist beliebt bei Ihren Kunden und ist laut eigenen Angaben wie geschaffen für ihren Beruf. Die Freude am Kauffrau-Dasein liegt quasi in der Familie, eine Tante führt ebenfalls einen ADEG Markt in Döbriach – einen saisonalen Markt nahe dem Campingplatz von Mai bis September. „Dort habe ich als Mädchen im Sommer immer wieder ausgeholfen und Gefallen am Beruf gefunden.“ Eine echte Kärntnerin ist Isabell Strauss nicht nur in Sachen Charme, sondern auch, was regionale Produkte anlangt. Als Herzstück ihres Marktes betrachtet sie die Feinkosttheke, in der man alles für eine zünftige Kärntner Bauern-Brettljause aus der Region findet. In der Faschingszeit bietet sie auch Heringssalatefrischen Fisch und saftige Stelzen oder Kärntner Nudeln jeder Art an.

Wellness in Gastein und Schlittschuhlaufen am Weißensee

Zwar bleibt der Kauffrau seit ihrer Selbstständigkeit nur ab und zu Zeit für Hobbys, zweimal im Monat gönnt sie sich aber einen Wellnesstag und düst über die nahe Tauernschleuse in Mallnitz nach Bad Hofgastein in Salzburg zum Energie tanken. Im Winter kann man sie mit Sohn Marco und Lebenspartner Michael an Sonntagen die Piste des Hausberges Goldeck hinunterwedeln sehen, oder man trifft die Kauffrau beim Schlittschuhlaufen am nahen Weißensee an. Am allerliebsten ist Isabell Strauss allerdings in ihrem ADEG Markt und verwöhnt ihre Kunden „selbst und ständig“, wie die berufene Kauffrau mit Überzeugung sagt.

 

ADEG Kauffrau Strauss mit einer Kollegin bei der Feinkost, sie hält Spech hoch
ein Pärchen trinkt einen Saft im Bistro des ADEG Marktes
ein Regal voll mit Geschenksartikel