Erna Marosi

ADEG Kauffrau aus
Gerersdorf in Niederösterreich
  

Erna Marosi liebt ihren Heimatort über alles, vor allem ihren kleinen, aber feinen ADEG Markt im Ortszentrum, eingemietet in einem alten Bürgerhaus, in dem es bereits seit 1860 einen Kaufladen gibt. Gerersdorf ist zwar nur einen Katzensprung von St. Pölten entfernt, und dennoch ist man in der 1.000-Einwohner-Gemeinde mitten am Land. Bis 2010 waren die Marosis lediglich Kunden bei den Kaufleuten Ratzinger, die vier Jahrzehnte als Nahversorger in diesem Haus tätig waren. "Dann habe ich etwas im Familienverband beschlossen, das ich mir vor zehn Jahren nicht einmal vorstellen hätte können", erinnert sich Erna Marosi an die Zeit, bevor sie zur ADEG Kauffrau wurde.

Portrait: Erna Marosi

Sie hat nach der Schule zwar eine Fachausbildung bei einem Mitbewerber genossen, legte aber eine lange Kinderpause für ihre drei Söhne ein. Erst mit knapp 40 ist sie wieder in ihren kaufmännischen Beruf eingestiegen. "Damals habe ich mir aber noch geschworen, dass ich nie wieder in einem Lebensmittelgeschäft arbeiten werde", muss die ADEG Kauffrau heute schmunzeln. Ab Jänner war sie als Mitarbeiterin bei der Familie Ratzinger beschäftigt.

Mit der Pensionierung von Frau Ratzinger im Juli 2011 übernahm Erna Marosi den ADEG Markt in ihrer Heimatgemeinde am 1. August 2011 schließlich ganz. "Bis heute habe ich diesen Entschluss keine Sekunde bereut!", zieht die Quereinsteigerin heute eine positive Bilanz. Mit zwei Angestellten und der mentalen Unterstützung ihres Ehemannes hat Erna Marosi auf 105 m² Marktfläche das Bestmögliche aus dem ADEG Nahversorger gemacht. "Bio, fair und regional lautet nicht nur das Motto der Marktgemeinde Gerersdorf, sondern ist auch unser ADEG Credo!"

Ein familiärer ADEG Kreis

Dass Erna Marosi ihre Entscheidung, ADEG Kauffrau zu werden, nicht bereut hat, hatte am 1. Jänner 2016 auch positive innerfamiläre Folgen: Sohn Daniel hat den großen ADEG Markt im benachbarten Karlstetten übernommen und generalsaniert. "Daniel hat dort bereits als Geschäftsführer gearbeitet, ist also nicht ganz so quer eingestiegen, wie ich es gemacht habe. Jetzt helfen wir uns gegenseitig, wie das zwischen Mutter und Sohn eben so üblich ist", lacht die Kauffrau. Vorbesitzer war übrigens Kaufmann Othmar Ratzinger - womit sich der familiäre ADEG Kreis im niederösterreichischen Alpenvorland wieder schließt.

Zu Tisch mit Erna Marosi Zu Tisch mit Erna Marosi

Besonderheiten

bei Kauffrau Marosi

  • Produkte aus der Region
  • Lotto/Toto
  • Tabakwaren

Weitere Kaufleute


ADEG HAFERL

ADEG Markt

Bgm.Haferl-G. 2
3452 Atzenbrugg

ADEG KRENN

ADEG Markt

Hauptstrasse 10
8833 Teufenbach

ADEG EBNER

ADEG Markt

Parkstrasse 1
5121 Ostermiething