Der Naturschutzpreis "Die Brennnessel"
€ 100.000 für unsere natürliche Vielfalt!

Mit der Brennnessel soll mehr Aufmerksamkeit für den oft verkannten Einsatz der österreichischen Gemeinden und ihrer lokalen Initiativen für Natur- und Biodiversitätsschutz geschaffen und ihr Engagement gewürdigt werden.

Blühendes Österreich unterstützt in Kooperation mit ADEG und dem Österreichischen Gemeindebund die Verwirklichung „brennender Naturschutz-Ideen“. Es wurden zwei Hauptkategorien für die Einreichung der vorbildlichen Naturschutzprojekte geschaffen, die sich hinsichtlich der Ausrichtung, Vorraussetzungen und Bewertung grundsätzlich voneinander unterscheiden.

Preise für Gemeinden, NPOs, Unternehmen, Personengruppen uvm.
Wir unterstützen Gemeinden, Non-Profit Organisationen wie Vereine, NGOs, Kooperativen und Initiativen sowie Unternehmen und Einzelpersonen und ihre vorbildlichen Projekte mit insgesamt € 80.000. Dabei kann jedes Projekt mit ökologischem Mehrwert bis zu € 20.000 gewinnen.

Preise für Schul- und Kindergartenprojekte
Wir untersützen Projekte für nachhaltigen Naturschutz in Schulen und Kindergärten mit insgesamt € 20.000 und maximal € 5.000 pro Projekt.

Mehr Informationen zur Einreichung finden Sie auf der Webesite der Brennnessel 2017!

Jeder Cent hilft

Mit jedem Kauf eines „Da komm’ ich her!“-Produktes bei ADEG wird die Initiative "Blühendes Österreich" mit einem Cent unterstützt.


Mit der Marke Da komm ich her! fördern Sie die Entwicklung und den Erhalt unserer Regionen und wissen genau woher was kommt. Die Marke „Da komm' ich her!“ steht für Qualität und Frische von heimischen Bauern aus Österreichs Bundesländern. Unser „Da komm' ich her!“-Sortiment bietet saison- und regionsabhängig frisches Obst und Gemüse. Mit dem Kauf von "Da komm ich her!"-Produkten können Sie dabei helfen, die Heimat der Schmetterlinge zu retten und letztendlich auch unsere Heimat lebenswerter zu machen.

Lesen Sie im Interview mit dem Schmetterlingsforscher Peter Huemer über Schmetterlinge in Österreich, welchen Bedrohungen sie ausgesetzt sind und was wir dagegen unternehmen können: Zum Interview

  
  

Da komm ich her Da komm ich her

Blühendes Österreich

ADEG unterstützt die Initiative „Blühendes Österreich“, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, diese wertvollen Flächen für Schmetterlinge zu schützen.

Logo Blühendes Österreich Logo Blühendes Österreich


Das Ziel der Initiative „Blühendes Österreich“ ist es, dass sich auf unseren Wiesen wieder mehr Schmetterlingsarten, Wildbienen und andere Tiere ansiedeln und vermehren können. Denn viele Schmetterlingsarten leben auf Trockenrasen oder Magerwiesen – Flächen, die von uns Menschen bedroht werden. Diese Wiesen werden meist gedüngt und zu oft gemäht, sodass nur wenige Pflanzenarten reife Samen ausbilden können. Dadurch verschwinden viele Pflanzenarten, die für Schmetterlinge wichtige Lebensgrundlage sind – still und unbemerkt. Auch Auen, Moore oder alte Streuobstbestände sind für viele heimische Blumen, Kräuter, Insekten, Vögel und Säugetiere überlebensnotwendig. Und eine einmal versiegelte Fläche ist kaum wieder zu ihrer natürlichen Form zurückzuführen.

Diese bedrohten Flächen sollen gerettet werden: Grundbesitzer bekommen eine Prämie, damit sie Blumenwiesen erhalten, pflegen, weiterhin schützen oder noch verbessern. Der Schmetterlingsschutz ist dabei ein zentrales Thema, denn Schmetterlinge sind wichtige Indikatoren: Sie zeigen sehr früh an, ob sich ihr Lebensraum in einem Ungleichgewicht befindet. Trotzdem haben die Schmetterlinge keine Lobby, wie sie etwa die Bienen haben. Vielleicht, weil ihre Nützlichkeit nicht so offensichtlich ist.


Schmetterlings-App

Interaktives Schmetterlingsbeobachten


Die Stiftung Blühendes Österreich und Global 2000 laden mit einer kostenlosen App ein, Teil der österreichweiten Initiative zur Zählung und Sichtung der Tagfalter zu werden. Die App „Schmetterlinge Österreichs“ ermöglicht das Melden von Schmetterlingsbeobachtungen. Mit Hilfe eines einfach zu bedienenden Filtersystems und der Fotofunktion ist selbst für Laien eine Bestimmung der häufigsten Arten einfach möglich. Im Apple iTunes Store und im Android Store gratis erhältlich.

www.schmetterlingsapp.at