Lammkeulen mit wildem Thymian und geschmorten Paradeisern

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 4 kleine Lammstelzen
  • Olivenöl zum Braten
  • 2 Karotten
  • 0,5 Sellerieknolle
  • 6 Schalotten
  • 100 g Champignons
  • 0,5 l Rotwein
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • wilder Thymian zum Mitschmoren und Dekorieren

Zubereitung


Schritt 1

In einem feuerfesten Topf oder Bräter die Lammstelzen in Olivenöl anbraten.

Schritt 2

Die Keulen herausnehmen, geputzte und grob geschnittene Karotten und Selleriestücke, geschälte und halbierte Schalotten sowie halbierte Champignons anbraten.

Schritt 3

Lammstelzen wieder dazugeben, mit Rotwein aufgießen, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Thymianblättchen beifügen und ca. 2¿3 Stunden zugedeckt im Backofen bei 160 °C schmoren.

Ähnliche Rezepte


Hirschschnitzel in
Wacholdersauce

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Beiried mit Heu, Erdäpfeln und
Kürbis

35 Min. Zubereitungszeit: 35 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Hühnerkeulen mit Fenchelsamen,
Rosmarin und Honig

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel