Gefüllte Tomaten mit Blattspinat und Feta

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 300 g frischer Babyspinat
  • 200 g Feta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Doppelrahmfrischkäse
  • 3 EL geröstete Pinienkerne
  • 4 Strauchtomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Olivenöl für die Pfanne
  • 1 Zweig Rosmarin

Zubereitung


Schritt 1

Backofen auf 150 Grad vorheizen.

Schritt 2

Spinat waschen, Feta in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Knoblauch schälen, feinblättrig schneiden.

Schritt 4

In einer Pfanne etwas Olivenöl erwärmen, den Knoblauch darin farblos anschwitzen, Spinat beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Kurz durchschwenken, bis er zusammenfällt.

Schritt 6

In eine Schüssel geben und mit Frischkäse, Pinienkernen und Fetawürfeln vermischen. Abschmecken.

Schritt 7

Tomaten waschen, Deckel abschneiden und mithilfe eines kleinen Löffels oder Parisienne-Ausstechers aushöhlen.

Schritt 8

Mit der Spinatfülle füllen, gefüllte Tomaten in eine feuerfeste Backform setzen, mit etwas Olivenöl beträufeln, den Rosmarin beigeben und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten schmoren.

Schritt 9

Die gefüllten Tomaten heiß servieren.

Tipp

Dazu passt italienisches Weißbrot besonders gut.

Ähnliche Rezepte


Suppe mit Frühlingskräutern

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Gegrillte Zucchiniröllchen mit Ziegenfrischkäse

Zubereitungszeit: 15 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Gefüllte Zwiebeln mit Erdäpfeln und Speck

Zubereitungszeit: 60 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel