Fleisch-Sandwich mit Chilizwiebeln

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 4 Zwiebeln
  • 1 frische Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 El brauner Zucker
  • 4 EL Rotwein
  • 2 EL roter Balsamico-Essig
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 TL Kreuzkümmelpulver
  • 250 g gegartes Fleisch vom Vortag (Schwein, Rind oder Geflügel)
  • 1 Handvoll Salatblätter
  • 2 Baguettes

Zubereitung


Schritt 1

Zwiebel in Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 3

Knoblauch schälen, grob hacken und mit 2 EL Öl pürieren.

Schritt 4

1 EL Öl erhitzen und Zwiebeln mit Chilistreifen glasig dünsten.

Schritt 5

Den Zucker unterrühren und leicht karamellisieren lassen.

Schritt 6

Mit Rotwein und Essig ablöschen.

Schritt 7

Das Tomatenmark unterrühren.

Schritt 8

Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Schritt 9

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen.

Schritt 10

Das Fleisch in Streifen schneiden und 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Schritt 11

Salatblätter waschen und in Streifen schneiden.

Schritt 12

Baguettestücke auf Toaster oder im Backrohr aufbacken und aufschneiden.

Schritt 13

Die Schnittfläche mit Knoblauchöl einpinseln.

Schritt 14

Mit Salatblättern, Fleischstreifen und Chilizwiebeln belegen.

Ähnliche Rezepte


Hühnerkeulen mit Fenchelsamen,
Rosmarin und Honig

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Hirschschnitzel in
Wacholdersauce

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Rehbraten mit Preiselbeer-
Orangen- Sauce

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten