Schwammerlsalat mit Wurzelgemüse, Hafer und Baumflechten

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 250 g geputzte Schwammerl (z.B. Eierschwammerl, Austernpilze, Champignons)
  • 50 g Karotten, geschält
  • 50 g Staudensellerie
  • 50 g Pastinaken, geschält
  • 50 g Haselnüsse, geschält und geröstet
  • 0,5 Bund Petersilie
  • Apfelessig
  • Haselnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Zucker
  • Salz
  • 20 ml Wasser
  • 100 g grobe Haferflocken
  • 500 ml Öl zum Frittieren
  • 50 g Eichenbaumflechten
  • Salz

Zubereitung


Schritt 1

Für den Haferkrokant Zucker, Salz und Wasser in einem Topf erwärmen.

Schritt 2

Haferflocken zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren karamellisieren.

Schritt 3

Dieser Vorgang kann bis zu 20 Minuten dauern.

Schritt 4

Auf Backpapier auskühlen lassen.

Schritt 5

Für den Schwammerlsalat mit einem Sparschäler vom rohen Gemüse ein paar Streifen abhobeln und zur Seite geben.

Schritt 6

Den Rest klein schneiden und ca. 2 Minuten in Salzwasser kochen.

Schritt 7

Danach in Eiswasser abschrecken.

Schritt 8

Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Schwammerl leicht anbraten.

Schritt 9

Das Wurzelgemüse zugeben.

Schritt 10

Salzen und pfeffern.

Schritt 11

Leicht abkühlen lassen.

Schritt 12

Petersilie, Haselnüsse und Gemüsestreifen zugeben und mit Apfelessig uns Haselnussöl abschmecken.

Ähnliche Rezepte


Gefüllte Melanzani mit
Couscous

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Gefüllte Tomaten mit
Blattspinat und Feta

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Tomaten-Gurken-Drachenbrot-Sal
at

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel