Bratapfel-Kuchen

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 50 g Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 1 Msp Zimt
  • 125 g Marzipan
  • 4 kleine rote Äpfel
  • 125 g Butter
  • 125 g Marzipan
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung


Schritt 1

Für die Bratapfelfülle Rosinen mit Rum vermischen, abgedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Schritt 2

Rumrosinen mit Marzipan und Zimt verkneten.

Schritt 3

Kerngehäuse mit Ausstecher entfernen und Äpfel mit Marzipanmasse füllen.

Schritt 4

Für den Mandelteig zimmerwarme Butter mit Marzipan schaumig rühren.

Schritt 5

Eier nach und nach zugeben, verrühren.

Schritt 6

Mehl mit Mandeln und Backpulver vermischen, löffelweise in die Masse einrühren.

Schritt 7

Weckgläser (300 ml) zu einem Drittel mit dem Mandelteig füllen.

Schritt 8

Bratäpfel daraufsetzen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte


Stollen-Konfekt

40 Min. Zubereitungszeit: 40 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Kandierte Nüsse

35 Min. Zubereitungszeit: 35 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Schokolade Krapferl

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel