Tomaten-Gurken-Drachenbrot-Salat

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 300 g Brot vom Vortag
  • 5 EL Olivenöl
  • 400 g Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zweige Basilikum

Zubereitung


Schritt 1

Das Brot in grobe Würfel schneiden und diese auf einem Backblech verteilen.

Schritt 2

Mit 2 EL Olivenöl beträufeln.

Schritt 3

Den Backofen auf 200 Grad (Heißluft: 180 Grad) vorheizen und das Brot für 10 MInuten goldbraun rösten.

Schritt 4

Die Tomaten in Würfel schneiden.

Schritt 5

Die Gurke schälen und in kleine Stücke schneiden.

Schritt 6

Für das Dressing das restliche Olivenöl mit dem Balsamicoessig, dem Honig, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 7

Das Dressing mit den Gurken und den Tomaten vermischen.

Schritt 8

Zum Schluss das geröstete Brot dazugeben.

Schritt 9

Die Basilikumblätter klein zupfen und auf dem Salat verteilen.

Ähnliche Rezepte


Vogerl-Rucola-Salat mit
Bio-Schafkäse

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Gemüsepommes mit
Knoblauchtopfen

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Gefülltes Brot mit Kräutern
und Oliven

110 Min. Zubereitungszeit: 110 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten