Köstliche Gmundner Torte

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 4 Stück Eier
  • 120 g Zucker
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 2 Stück Eiklar
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 1 EL Butter für die Form
  • Für die Creme
  • 120 g Butter
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 70 g Zucker
  • 2 Stück Dotter
  • 80 g grob gehackte, geröstete Mandeln zum Bestreuen

Zubereitung


Schritt 1

Für den Teig die Eier trennen. Dotter mit Zucker und der geschmolzenen Schokolade schaumig rühren.

Schritt 2

Alle Eiklar aufschlagen und mit den geriebenen Mandeln unter die Dottermasse heben. In eine befettete Springform (ca. 24 cm ø) füllen und bei 190 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Schritt 3

Torte auf ein Kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen. Danach einmal quer durchschneiden.

Schritt 4

Für die Creme weiche Butter mit geschmolzener Schokolade, Zucker und Dotter sehr schaumig schlagen. Danach ca. 30 Minuten kalt stellen.

Schritt 5

Die Torte mit einem Drittel der Creme füllen. Mit restlicher Creme bestreichen und mit den Mandeln bestreuen.

Ähnliche Rezepte


Kohlrabi-Apfel-Spiralen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Cranberrys

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Koriander & Estragon in Weißweinessig

Zubereitungszeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Detoxwasser mit Pfirsich, Zitrone & Thymian

Zubereitungszeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel