Karottenspiralen mit Wurst, Koriandergrün und Joghurtdressing


Zutaten

  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Zitrone
  • 500 g Karotten
  • 2 TL flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Koriandergrün
  • 250 g Grillwürstel (z.B. Debreziner)
  • 150 g griechisches Joghurt

Zubereitung


Schritt 1

Die Karotten schälen und mit einem Spiralschneider in Streifen schneiden.

Schritt 2

Orange und Zitrone heiß waschen, abtrocknen und von beiden Früchten etwas Schale abreiben.

Schritt 3

Halbieren und den Saft auspressen.

Schritt 4

Die Karotten em Zitrusabrieb, Orangensaft, 1-2 EL Zitronensaft, Honig, 1/2 TL Salz, Pfeffer und 4 EL Olivenöl vermengen und ca. 30 MInuten ziehen lassen.

Schritt 5

Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und grob schneiden.

Schritt 6

Das Joghurt mit dem übrigen Zitronensaft, Salz und Pfeffer glatt rühren und abschmecken.

Schritt 7

Die Würstel in kleine Stücke schneiden.

Schritt 8

Im übrigen Öl in einer heißen Pfanne ca. 5 Minuten knusprig braten.

Schritt 9

Etwa 5 Minuten abkühlen lassen und unter die Karotten mengen.

Schritt 10

Nochmals abschmecken und mit dem Koriandergrün garniert servieren.

Schritt 11

Dazu das griechische Joghurt reichen.

Ähnliche Rezepte


Waldbeer-Joghurt-Eis am Stiel

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Suppe mit Frühlingskräutern

20 Min. Zubereitungszeit: 20 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Kohlrabi-Apfel-Spiralen mit
Ziegenkäse, Walnüssen und
Cranberrys

20 Min. Zubereitungszeit: 20 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel