Chili con Carne mit kräftiger Rindssuppe

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • Für das Chili con Carne
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 kg gemischtes Faschiertes
  • 4 sehr scharfe Chilischoten
  • 4 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Kristallzucker
  • 1,5 l Tomatenpolpa (aus der Flasche)
  • 500 ml Rindsuppße oder Geflügelfond
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidnesbohnen
  • Für das Topping
  • 0,5 Bund Petersil
  • 100 g Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung


Schritt 1

Für das Chili con Carne 2 EL Olivenöl in einem großen, breiten Topf auf hoher Stufe erhitzen. Ein Viertel des Faschierten zugeben und etwa 10 Minuten kräftig braten. Gebratenes Faschiertes in eine Schüssel geben und mit restlichem Öl und Faschiertem so weiter verfahren, bis alles kräftig gebraten ist. Herd auf kleine Stufe schalten, das Faschierte zurück in den Topf geben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Chilischoten entkernen und fein schneiden, Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit Chilistückchen zum Faschierten geben. Das Ganze unter gelegentlichem Rühren weitere 10 Minuten garen.

Schritt 3

Zucker, Tomatenpolpa und Rindssuppe oder Geflügelfond zugeben und leicht köchelnd etwa 50 Minuten weitergaren. Dabei gelegentlich umrühren. Nach 40 Minuten Mais und Kidneybohnen abgießen und zum Chili geben.

Schritt 4

Zum Schluss das Chili nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für das Topping den Petersil fein schneiden. Chili auf tiefe Teller verteilen, je 1-2 EL Sauerrahm daraufgeben, mit Petersil bestreuen und sofort heiß servieren.

Tipp

Die Einheit der Schärfe heißt Scoville, sie sagt aus, wie viel Tropfen Wasser man zum Neutralisieren von 1 Tropfen einer Schärfezutat braucht. (z. B. Peperoni = 100¿500 Scoville)

Ähnliche Rezepte


Gansl mit Johannisbeer-Rotkraut

Zubereitungszeit: 120 Min. Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Kalbsbutterschnitzel Burger mit Kren und Röstzwiebeln

Zubereitungszeit: 90 Min. Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Hirschschnitzel in Wacholdersauce

Zubereitungszeit: 45 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel