Zitrusfrüche Gelee mit Joghurt & Pistazien

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 500 g Orangen
  • 1 pinke Grapefruit
  • 2 Mandarinen
  • 1 Limette
  • Orangensaft, frisch gepresst, bei Bedarf
  • 6 Blatt Gelatine
  • 80 g Zucker
  • Pflanzenöl für die Förmchen
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 EL Honig
  • 30 g gehackte Pistazienkerne
  • Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung


Schritt 1

Orangen, Grapefruit und Mandarinen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen.

Schritt 2

Früchte klein schneiden, in 500 ml Wasser 15-20 Minuten zugedeckt weich kochen. Anschließend grob pürieren und passieren. Limette auspressen und den Saft dazugießen.

Schritt 3

Alles in einen Messbecher füllen und die Fruchtmasse bei Bedarf mit Orangensaft auf 500 ml auffüllen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Fruchtmasse und Zucker in einem Topf verrühren. Anschließend aufkochen und köcheln lassen, bis der Zucker sich gelöst hat. Dann die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

Schritt 4

Masse in geölte Förmchen (ca. 125 ml Inhalt) füllen, abkühlen und erstarren lassen.

Schritt 5

Joghurt mit Honig glattrühren. Das Zitrusgelee auf Teller stürzen, etwas Joghurt daraufgeben. Mit Pistazien bestreuen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Ähnliche Rezepte


Riesen-Pfannenkeks

Zubereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Buchweizen-Heidelbeer-Datscherl

Zubereitungszeit: 15 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Honigjoghurt mit Apfelragout und Walnuss-Granola

Zubereitungszeit: 55 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel