Sherry Earl Grey Punsch

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 6 TL Earl Grey Tee (oder 6 Teebeutel, ersatzweise auch anderer schwarzer Tee)
  • 130 g Zucker
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 400 ml kräftiger Sherry
  • 100 ml brauner Rum
  • Kandisstangen zum Garnieren

Zubereitung


Schritt 1

Earl-Grey-Tee in ein Tee-Ei oder einen passenden Teebeutel füllen und in einem großen Topf mit 1,5 l sprudelnd kochendem Wasser übergießen. Etwa 4 Minuten ziehen lassen, dann das Tee-Ei bzw. die Teebeutel wieder entfernen.

Schritt 2

Zucker nach Geschmack zugeben ¿ Achtung: Die Kandisstangen als Garnitur süßen noch zusätzlich, daher vorsichtig süßen! Zucker im heißen Tee auflösen.

Schritt 3

Zitronen heiß waschen, trockenreiben und mit einem Zestenreißer schälen. Zitronen auspressen und die Schalen gemeinsam mit dem Zitronensaft unter den Tee rühren. Sherry und Rum zugießen und alles sanft erhitzen, aber nicht kochen lassen.

Schritt 4

Punsch durch ein Sieb seihen und in passende hitzebeständige Gläser oder Becher füllen. Mit Kandisstangen zum Nachsüßen servieren.

Ähnliche Rezepte


Detoxwasser mit Pfirsich, Zitrone & Thymian

Zubereitungszeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Kaffee Butter Muskat Punsch

Zubereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Erfrischender Marillen-Sirup

Zubereitungszeit: 35 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel