Maroniquiche mit Zwiebeln

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Butter für die Form
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 600 g vorgegarte Maroni
  • 200 g Cashewkerne
  • Pfeffer
  • 200 g Stiltonkäse
  • 3 EL Créme fraîche

Zubereitung


Schritt 1

Mehl, Butter, 1 Ei und etwas Salz zu einem Teig verkneten. 30 Minuten kühlen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Quicheform buttern, mit Teig auslegen, Boden und Rand andrücken.

Schritt 2

Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. In Olivenöl anschwitzen. Maroni und Cashewkerne 2¿3 Minuten mitbraten. Abschmecken. Grob mixen, mit Käse, Crème fraîche und 3 Eiern vermengen, salzen und pfeffern. In die Form füllen und 50 Minuten backen.

Schritt 3

Quiche mit saisonalem Gemüse servieren.

Ähnliche Rezepte


Waldbeer-Joghurt-Eis am Stiel

Zubereitungszeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Suppe mit Frühlingskräutern

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Kohlrabi-Apfel-Spiralen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Cranberrys

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel