Fleischkäse selbst gemacht


Zutaten

  • 500 g Schweinebauch
  • 500 g Schweinsschulter
  • 25 g Pökelsalz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 0,5 TL Majoran, gemahlen
  • 0,5 TL Thymian, gemahlen
  • 0,5 TL Muskatnuss, gerieben
  • Margarine zum Einfetten
  • 330 g Eiswürfel, ganz fein gecuttert

Zubereitung


Schritt 1

Fleisch am besten schon beim Einkaufen vom Metzger cuttern lassen. Die Gewürze in die Masse kneten und danach

Schritt 2

Die Masse in eine eingefettete Kastenform mit 2 l Fassungsvermögen füllen und fest andrücken, damit möglichst wenige Luftlöcher entstehen.

Schritt 3

Im vorgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene ca. 1 ½ Stunden bei 165 °C backen. Aus der Form stürzen, auskühlen lassen, dann in feine Scheiben schneiden.

Tipp

Eine einfache Methode, Eis zu zerkleinern: Eis in ein Geschirrtuch geben und mit einem Schnitzelklopfer klein zerschlagen.

Ähnliche Rezepte


Hirschschnitzel in Wacholdersauce

Zubereitungszeit: 45 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Teigtaschen pikant

Zubereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Mostbraten mit Spätzle

Zubereitungszeit: 170 Min. Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten