Kärntner Ritschert

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 200 g Rollgerste (Graupen)
  • 1 Suppentasse mit Knollensellerie, Karotten, Petersilwurzel, gelben Rüben, Lauch, Petersilkraut
  • 120 g Kaiserfleisch
  • 1 Stück Zwiebel
  • Butter oder wenig Fett
  • 400 g Riesenbohnen aus der Dose
  • etwas Apfelessig
  • Salz, Pfeffer
  • Liebstöckel nach Belieben
  • Bauernbrot als Beilage

Zubereitung


Schritt 1

Die Rollgerste schon am Vortag in Wasser einweichen.

Schritt 2

Knollensellerie, Karotten, Petersilwurzel, gelbe Rüben schälen, klein schneiden und in einen Topf mit Wasser geben. Lauch und Petersilkraut kleiner schneiden.

Schritt 3

Beim Kaiserfleisch Schwarte entfernen und hinzugeben. Mit dem Gemüse ca. 10 Minuten kochen. Abgießen, dann Fleisch klein würfelig schneiden. Sud beiseitestellen.

Schritt 4

Zwiebel hacken, in Butter oder wenig Fett anschwitzen. Kaiserfleisch und Gemüse kurz mitrösten.

Schritt 5

Rollgerste und Bohnen hinzugeben und unter Hitze mitbraten. Mit einem Schuss Apfelessig ablöschen und mit Sud oder Wasser aufgießen. Köcheln lassen, bis die Rollgerste weich ist. Gegen Ende der Garzeit Lauch und Petersil hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, klein geschnittenen Liebstöckel hinzugeben. Dazu Bauernbrot-Scheiben servieren.

Ähnliche Rezepte


Gurktaler Schinkenspeck mit glacierten Maroni auf Traubenspiegel

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Suppe mit Frühlingskräutern

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Erdäpfel-Topinambur-Suppe

Zubereitungszeit: 35 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel