Serviettenknödel Burger


Zutaten

  • 2 Pkg. fertige Serviettenknödel (800 g)
  • 600 g dünn geschnittener Schopfbraten
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Stk. Knoblauchzehen, gepresst
  • Für den Krautsalat:
  • 500 g Weißkraut, sehr fein in Streifen geschnitten
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL scharfer Senf
  • 1 TL Kümmel
  • 3 EL Joghurt
  • 70 g Speck, gewürfelt
  • 200 g große Champignons
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Öl, Senf
  • 1 Pkg. gereifter Cheddar - eine Scheibe pro Burger

Zubereitung


Schritt 1

Serviettenknödel nach Anleitung zubereiten, anschließend kalt stellen. Schopf mit Paprika, Knoblauch und Öl marinieren, beiseitestellen.

Schritt 2

In einem großen Topf Wasser mit 1 EL Salz und 1 TL Zucker zum Kochen bringen. Weißkraut hineingeben, kurz aufkochen lassen und anschließen unter dem Siedepunkt 5 Minuten ziehen lassen. Abseihen und mit den restlichen Zutaten für den Salat (bis auf den Speck) vermischen. Kalt stellen.

Schritt 3

Speckwürfel in einer Pfanne knusprig braten, kurz vor dem Servieren unter den Krautsalat mischen.

Schritt 4

Pilze in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, Serviettenknödel in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Pilze und Knödel mit Öl bestreichen.

Schritt 5

Pilze und Knödelscheiben bei mittlerer Temperatur knusprig grillen. Schopf in der heißen Zone am Grill knusprig grillen.

Schritt 6

Burger anrichten: Eine Scheibe Knödel mit einem Blatt Cheddar belegen, knusprigen Schopf darauflegen und mit den Champignons toppen. Zweite Knödelscheibe mit Senf bestreichen und Burger fertig stellen. Mit Krautsalat und nach Belieben Vogerlsalat servieren.

Ähnliche Rezepte


Mediterrane Reispfanne mit Gemüse

40 Min. Zubereitungszeit: 40 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Waldbeer-Joghurt-Eis am Stiel

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Gemüsepommes mit Knoblauchtopfen

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel