Johannisbeersirup


Zutaten

  • 1 Bio-Zitrone
  • 700 g gewaschene Johannisbeeren
  • 175 g Honig oder 125 ml Ahorn- oder Agavensirup
  • 500 ml Wasser

Zubereitung


Schritt 1

Den Zitronensaft, die Johannisbeeren und den Honig bzw. Ahorn- oder Agavensirup mit 500 ml Wasser in einen großen Topf geben. Auf mittlerer Stufe aufkochen, dann bei mäßiger Hitze etwa 45 Minuten einkochen lassen.

Schritt 2

Den Sirup durch ein mit einem Baumwoll- oder Geschirrtuch ausgelegtes Sieb in eine Glasflasche oder ein Einmachglas abseihen.

Schritt 3

Zum Servieren drei Teile Wasser mit einem Teil Sirup vermischen. Das Mischverhältnis kann nach Belieben geändert werden. Der Sirup hält sich im Kühlschrank drei bis vier Tage.

Tipp

Schmeckt auch hervorragend als Sauce auf Joghurt oder Eiscreme.

Ähnliche Rezepte


Detoxwasser mit Pfirsich, Zitrone & Thymian

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Erdbeersirup

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Mojito mit Gierschblättern

5 Min. Zubereitungszeit: 5 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel