Blätterteigschnecken mit Haselnusscreme


Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 3 EL Haselnusscreme
  • 2 Äpfel
  • 2 EL gehackte Walnüsse
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung


Schritt 1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Schritt 2

Blätterteig aus der Packung nehmen, ausrollen und dünn mit der Haselnusscreme bestreichen.

Schritt 3

Die Äpfel waschen, schälen und grob reiben. Die geriebenen Äpfel in einem großen Sieb gut ausdrücken. Die Äpfel gleichmäßig über der Creme verteilen und mit den gehackten Nüssen und einer Prise Zimt bestreuen.

Schritt 4

Den Teig von unten nach oben eng zusammenrollen.

Schritt 5

Von der Teigrolle ca. 1 cm dicke Scheiben (Schnecken) abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Schnecken 15 bis 20 Minuten backen.

Tipp

Für eine noch gesündere Variante kann man statt Haselnusscreme auch Mandelcreme verwenden. Dazu empfehlen wir dünn geschnittene Bananenscheiben oder andere süße Obstsorten.

Ähnliche Rezepte


Lakritz-Macarons

90 Min. Zubereitungszeit: 90 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Weingugelhupf

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Waldbeer-Joghurt-Eis am Stiel

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel