Erdbeer-Chia-Marmelade


Zutaten

  • 500 g reife Erdbeeren
  • 3 EL Chiasamen
  • 0,5 Vanilleschote
  • Agavendicksaft nach Belieben

Zubereitung


Schritt 1

Marmeladegläser sterilisieren: Gläser und Deckel ca. 10 Minuten lang in einem Topf mit kochendem Wasser erhitzen.

Schritt 2

Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.

Schritt 3

Erdbeeren mit dem Vanillemark pürieren und nach Belieben mit Agavendicksaft abschmecken.

Schritt 4

Damit die Chiasamen nicht klumpen, die Erdbeeren nochmal aufmixen und während dem Mixen die Chiasamen einrieseln lassen. Das klappt am besten in einem Standmixer, aber es funktioniert auch mit dem Pürierstab.

Schritt 5

Die Marmelade in die sterilen Gläser füllen und gut verschließen. 1 Stunde lang im Kühlschrank gelieren lassen.

Schritt 6

Die Erdbeer-Chia-Marmelade hält sich im Kühlschrank 3-5 Tage. Für längere Haltbarkeit kann man die Marmelade einfrieren.

Tipp

Schauen Sie auch mal auf dem Blog von der Rezeptautorin Nadin Hiebler von "Die Glücklichmacherei" vorbei!

Ähnliche Rezepte


Blätterteigschnecken mit Haselnusscreme

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Apfel-Topfen-Striezel

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Würzige Marillenmarmelade

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten