Kräuterbutter


Zutaten

  • 0,5 Zitrone
  • 125 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4 EL Petersilie gehackt
  • 4 EL Schnittlauch gehackt
  • 1 Zweig Rosmarin gehackt
  • evtl. Basilikum

Zubereitung


Schritt 1

Zuerst Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

Schritt 2

Die weiche Butter, die man schon ein paar Stunden eher aus dem Kühlschrank genommen hat, Kräuter und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verkneten.

Schritt 3

Als nächstes gibt man den Zitronensaft dazu und schmeckt das Ganze mit etwas Salz und Pfeffer ab.

Schritt 4

Die Kräuterbutter verteilt man auf einer Frischhaltefolie und rollt sie ein. Darüber kommt noch eine Schicht Alufolie und schließlich kommt die fertige Kräuterbutter für ein paar Stunden in den Kühlschrank.

Ähnliche Rezepte


Karottenkekse mit Chili

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Hirschragout mit Spätzle und Rotkraut

180 Min. Zubereitungszeit: 180 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Topfen-Obers-Schichtdessert mit karamellisierten Äpfeln

15 Min. Zubereitungszeit: 15 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel