Buttertoast mit Avocado, Räucherlachs & weichem Ei


Zutaten

  • 4 Scheiben Toast
  • 4 TL Butter
  • 2 mittelgroße Eier
  • 2 Avocados
  • Saft und Schale einer Bio-Zitrone
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Scheiben Räucherlachs
  • 2 Zweige Dille
  • Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung


Schritt 1

Brotscheiben auf ein Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Butter bestreichen und im Backrohr bei ca. 180 Grad Ober- und Unterhitze 5-8 Minuten goldbraun rösten.

Schritt 2

Eier in kochendes Wasser 7 Minuten kochen, kalt abschrecken, schälen und halbieren.

Schritt 3

Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels aus der Schale lösen und hauchdünne Scheiben schneiden.

Schritt 4

Wie einen Fächer auf den Toast legen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Zum Schluss etwas fein abgeriebene Zitronenschale darüberraspeln.

Schritt 6

Zusammen mit dem Ei und dem Räucherlachs auf Tellern anrichten und mit frischer Dille und einigen Tropfen Olivenöl servieren.

Ähnliche Rezepte


Silvesterröllchen

35 Min. Zubereitungszeit: 35 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Räucherforellenmousse auf
Vogerlsalat

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Vogerl-Rucola-Salat mit
Bio-Schafkäse

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel