Rohschinken in der Blätterteigtasche


Zutaten

  • 120 g Rohschinken
  • 175 g Frischkäse
  • 1 TL Senf
  • 3 EL gehackte frische Kräuter (Rosmarin, Salbei, Petersilie, Oregano)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Pkg. Blätterteig (á 270 g)
  • 1 Ei

Zubereitung


Schritt 1

Den Rohschinken in dünne Streifen schneiden. Den Frischkäse mit Senf und Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Den Blätterteig in 6 ca. 12 x 12 cm große Quadrate schneiden. Je eine Hälfte der Quadrate bis auf einen Rand von ca. 2 cm mit Frischkäse bestreichen und mit Rohschinkenstreifen belegen.

Schritt 3

Die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und Teigstücke zusammenklappen. Die Ränder mit der Gabel zusammendrücken. Teigstücke auf der Oberseite 4 Mal einschneiden und mit Ei bestreichen.

Schritt 4

Bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 15 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte


Vogerl-Rucola-Salat mit Bio-Schafkäse

Zubereitungszeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Prosciutto-Türmchen

Zubereitungszeit: 15 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Räucherforellenmousse auf Vogerlsalat

Zubereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel