Radieschen-Spinat-Salat


Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Sauerteigbaguette
  • 12 Stangen grüner Spargel
  • 100 g Spinat
  • 0,5 Bund Kerbel
  • 1 Handvoll Bärlauch
  • 5 Radieschen
  • 1 Handvoll essbare Blüten
  • 1 Handvoll Bärlauchblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 200 ml Olivenöl
  • 1 Handvoll geriebener Parmesan
  • Zitronenschale, Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung


Schritt 1

Baguette in Scheiben schneiden und im Backofen bei 150 °C 5-8 Minuten rösten. Radieschen hobeln. Spargel waschen, Stängel unten abknicken und mit Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Aus der Pfanne nehmen und die Spiegeleier zuerst auf hoher Hitze, dann auf kleiner Temperatur fertig braten. Salat mit Radieschen, Kerbel und Blüten auf Tellern anrichten.

Schritt 3

Die Brotscheiben mit Spargelspitzen belegen und darauf das Spiegelei anrichten.

Schritt 4

Für das Pesto alle Zutaten in einem Standmixer zu einer cremigen Paste mixen und zum Salat servieren.

Ähnliche Rezepte


Gezupfter Hendlsalat mit Curry & Marille

Zubereitungszeit: 60 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Salat mit gegrillter Wassermelone & Schafkäse

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Schwammerlsalat mit Wurzelgemüse

Zubereitungszeit: 45 Min. Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten