Lamm mit Kräuterkruste und Polenta


Zutaten

  • 4 Lammkronen á 100 g
  • 100 g Toastbrot ohne Rinde
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • 3 EL Pistazien
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 TL Senf
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 70 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • einige Thymianzweige
  • 250 ml Milch
  • Salz, schwarzer Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  • 250 g Polenta
  • 1 Handvoll geriebener Parmesan

Zubereitung


Schritt 1

Kräuterkruste: Toastbrot mit Kräutern, Pistazien und 1/2 Knoblauchzehe mixen. 1/2 TL Senf zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter darunter mixen. Kräutermasse zu einer Rolle formen, einwickeln, kalt stellen.

Schritt 2

Lammkronen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl, angedrückter Knoblauchzehe, Thymian beidseitig kräftig anbraten. Senf auf die Lammkronen streichen, Pistazienkruste in 5 mm dünne Scheiben schneiden, auflegen, leicht andrücken. Im Ofen bei 170 °C 10 Min. rosa backen, 5-10 Min. zugedeckt ruhen lassen.

Schritt 3

Polenta: Milch, Butter, Gewürze aufkochen. Polenta einstreuen. Bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln. Parmesan unterrühren, abschmecken.

Ähnliche Rezepte


Hirschschnitzel in Wacholdersauce

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Lammkoteletts mit Rahm-Gurkensalat

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Hirschragout mit Spätzle und Rotkraut

180 Min. Zubereitungszeit: 180 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten