Karotten-Orangen-Suppe


Zutaten

  • 500 g Karotten
  • 2 Schalotten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Stück Ingwer (3 cm)
  • 0,5 TL Kreuzkümmelsamen
  • 0,5 TL Koriandersamen
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Orange (Saft davon sowie 2 TL abgeriebene Schale)
  • 1 l Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Joghurt zum Garnieren

Zubereitung


Schritt 1

Karotten in grobe Stücke schneiden. Schalotten fein hacken. Olivenöl im Topf erhitzen, Schalotten und Karotten etwa 10 Minuten hellbraun rösten.

Schritt 2

Ingwer schälen und fein hacken, zusammen mit Gewürzen, Thymianzweigen und abgeriebener Orangenschale einige Minuten rösten.

Schritt 3

Dann mit Orangensaft ablöschen und 2 Minuten reduzieren. Mit Brühe und Kokosmilch aufgießen und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4

Die Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit einem Joghurtklecks und dem Kräuterbrot servieren.

Ähnliche Rezepte


Erdäpfel-Topinambur-Suppe

Zubereitungszeit: 35 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Rauchlachskugeln im Sesammantel mit Liebstöckel-Sauerrahm-Dip

Zubereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Knuspriges Backfisch-Sandwich

Zubereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel