Heißer Apfel-Zimt-Smoothie

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 50 g Pekannüsse, natur (vier Stunden oder über Nacht eingeweicht)
  • 2 Äpfel
  • 50 g Bio-Rosinen
  • 0,5 TL Zimt
  • 200 ml Wasser
  • 200 ml heißes Wasser

Zubereitung


Schritt 1

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2

Apfelstücke, Rosinen und Zimt in einen kleinen Topf geben und 200 ml Wasser darübergießen. Deckel auflegen und bei geringer Temperatur 2-3 Minuten oder bis die Apfelstücke etwas weich sind, kochen. Je kürzer die Kochzeit und je geringer die Temperatur, desto mehr Nährstoffe bleiben erhalten.

Schritt 3

Topf vom Herd nehmen und mit Deckel ruhen lassen, sodass die Apfelstücke weicher werden und die Mischung etwas abkühlt.

Schritt 4

Mischung in den Mixer geben, Nüsse abspülen, dazugeben und alles auf höchster Stufe zu einem cremigen Smoothie mixen.

Schritt 5

In hitzebeständige Gläser oder Becher füllen.

Schritt 6

Mit heißem Wasser auffüllen und umrühren.

Schritt 7

Etwas Zimt darüberstreuen und den Smoothie warm genießen.

Ähnliche Rezepte


Vogerl-Rucola-Salat mit Bio-Schafkäse

Zubereitungszeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Gebackene Pastanester mit Blauschimmelkäse und Pinienkernen

Zubereitungszeit: 35 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Riesen-Pfannenkeks

Zubereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel