Warmer Schoko-Cashew-Smoothie mit geröstetem Kokos


Zutaten

  • 300 ml Cashewmilch
  • 20 g weiße Schokolade
  • 3 EL Kokosmilch
  • 1 Banane
  • 1,5 große Datteln (nach Belieben)
  • 85 g Quinoa, gekocht
  • 1 EL Kokoszucker
  • 20 g Cashewkerne, natur
  • 2 EL Kokosraspel oder -flocken, geröstet
  • Kokosraspel oder -flocken, geröstet, für die Garnierung
  • weiße Schokolade, gerieben, für die Garnierung

Zubereitung


Schritt 1

Cashewmilch auf 80 °C erhitzen, sie sollte keinesfalls kochen.

Schritt 2

Weiße Schokolade hacken und in die warme Milch geben, umrühren und schmelzen lassen. Die Hälfte der warmen Schokomilch in einen Becher geben und die Kokosmilch einrühren, sodass die Schokomilch etwas abkühlt. Mischung in den Mixer geben.

Schritt 3

Banane schälen und klein schneiden, Datteln entkernen. Mit Quinoa, Kokoszucker, Cashewkernen und gerösteten Kokosflocken/-raspel zur Schokomilch geben und mixen. In hitzebeständige Gläser füllen. Die restliche, heiße Cashewmilch hineingießen und umrühren.

Schritt 4

Nach Belieben mit Kokos und Schokolade garnieren.

Ähnliche Rezepte


Detoxwasser mit Pfirsich, Zitrone & Thymian

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Mango, Orange und Ananas mit Löwenzahntee

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Gebackene Pastanester mit Blauschimmelkäse und Pinienkernen

35 Min. Zubereitungszeit: 35 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel