Laugenstangerl-Maroni-Schmarrn


Zutaten

  • 2 Eier (M), getrennt
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • geriebene Schale einer Zitrone
  • 1 unbestreutes Laugenstangerl oder Laugengebäck nach Belieben (ca. 90 g)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g gegarte Maroni
  • 30 g Butter

Zubereitung


Schritt 1

Eigelb mit Vanillezucker und 50 g Zucker schaumig rühren. Milch und Zitronenschale unterrühren.

Schritt 2

Laugenstangerl in dünne Scheiben schneiden und mind. 15 Minuten in der Ei-Milch-Mischung einweichen.

Schritt 3

Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen. Eiweiß mit Salz und restlichem Zucker steif schlagen. Unter die Ei- Milch-Mischung heben.

Schritt 4

Maroni grob hacken und unterheben. In ofenfester Pfanne (Ø ca. 25 cm) Butter erhitzen. Teig gleichmäßig darin verteilen, 10 Minuten backen.

Schritt 5

Schmarrn wieder auf den Herd stellen, mit einer Gabel grob zerreißen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden fertig garen.

Ähnliche Rezepte


Riesen-Pfannenkeks

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Buchweizen-Heidelbeer-Datscherl

15 Min. Zubereitungszeit: 15 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Karamellisierter Apfel-Zimt-Kuchen

50 Min. Zubereitungszeit: 50 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel