Buchweizen-Heidelbeer-Datscherl


Zutaten

  • 100 g Buchweizenmehl
  • 20 g Speisestärke
  • 0,5 TL Backpulver
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 115 ml Milch
  • 1 Ei
  • 100 g TK-Heidelbeeren
  • 20 g Butter
  • etwas Staubzucker

Zubereitung


Schritt 1

Buchweizenmehl mit 10 g Speisestärke, Backpulver, Zucker und Salz vermengen. Mit Milch und Ei zu einem Teig verrühren.

Schritt 2

Gefrorene Heidelbeeren in der restlichen Speisestärke schwenken und anschließend in den Teig rühren.

Schritt 3

Butter in einer Pfanne schmelzen.

Schritt 4

Teigklekse in die Pfanne setzen und von beiden Seiten wie Palatschinken braten.

Schritt 5

Mit Staubzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte


Riesen-Pfannenkeks

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Karamellisierter Apfel-Zimt-Kuchen

50 Min. Zubereitungszeit: 50 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Laugenstangerl-Maroni-Schmarrn

35 Min. Zubereitungszeit: 35 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel