Gratinierter Ziegenkäse mit Feigensenf

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 2 Quitten
  • 250 ml Süßwein
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 200 g Brioche (z.B. Striezel ohne Rosinen)
  • 1 EL Butter
  • 40 g Feigensenf
  • 200 g Ziegenkäserolle
  • 1 EL Rohrzucker

Zubereitung


Schritt 1

Quitten schälen und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Süßwein mit Zimt und Nelken aufkochen und Quitten darin nicht zu weich pochieren.

Schritt 2

Das Brioche in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und diese in Butter beidseitig goldbraun anrösten. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Feigensenf bestreichen.

Schritt 3

Ziegenkäse in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden und auf dem Brioche verteilen. Leicht mit Zucker bestreuen und mit einem Flämmer oder unter dem maximal vorgeheizten Grill im Backrohr karamellisieren. Mit Quittenwürfeln bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte


Gefüllte Tomaten mit Blattspinat und Feta

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Karotten-Ingwer-Suppe

25 Min. Zubereitungszeit: 25 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Cremige Cider-Zimt-Suppe

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel