Glühwein-Gugelhupf mit Weinzwetschken

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 250 ml Rotwein
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 2 Kardamomkapseln
  • 0,5 TL gemahlener Ingwer
  • 1 Sternanis
  • 50 g Zucker
  • 250 g Kompottzwetschken (entsteint, gut abgetropft)
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Salz
  • 4 zimmerwarme Eier (M)
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 2 TL Weinsteinpulver
  • 100 g Zartbitterschokolade

Zubereitung


Schritt 1

Rotwein mit Gewürzen und Zucker aufkochen und auf 150 ml einkochen. Zwetschken vierteln und zugeben, 20 Minuten ziehen lassen. Gewürze entfernen. Durch ein Sieb seihen, Wein auffangen, Zwetschken abtropfen lassen. Marzipan grob reiben.

Schritt 2

Butter mit Zucker, Vanillezucker, Marzipan und 1 Prise Salz ca. 10 Minuten mit dem Mixer dickschaumig-weiß aufschlagen. Eier einzeln je ½ Minute untermixen. Zwetschken mit 1 EL des Mehls mischen.

Schritt 3

Restliches Mehl mit Stärke, Kakao, Zimt und Backpulver mischen, sieben und nach und nach abwechselnd mit Glühwein und der grob gehackten Schokolade zur Buttermasse geben. Nur kurz untermengen. Zwetschken gleichmäßig unterheben.

Schritt 4

Teig in gebutterte, bemehlte Gugelhupfform füllen, glatt streichen. Auf der 2. Schiene von unten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 1 Stunde backen. In der Form etwas abkühlen lassen. Stürzen und auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte


Stollen-Konfekt

40 Min. Zubereitungszeit: 40 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Topfen-Obers-Schichtdessert mit karamellisierten Äpfeln

15 Min. Zubereitungszeit: 15 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Kandierte Nüsse

35 Min. Zubereitungszeit: 35 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel