Dinkel-Frischkäse-Weckerln

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 70 g getrocknete Marillen
  • 450 g Dinkelmehl
  • 50 g Weizenmehl
  • 1 Pkg. Germ
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 95 g Haferflocken
  • 200 g Frischkäse (Vollfett)
  • 50 g sehr weiche Butter
  • 250 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung


Schritt 1

Die getrockneten Marillen in feine Würfel schneiden.

Schritt 2

Mehle, Germ, Zucker, Salz, Brotgewürz, 75 g Haferflocken und die Marillen vermengen.

Schritt 3

Frischkäse, Butter und Wasser hinzufügen und mit dem Handrührer (Knethaken) ca. 5 Minuten gut durchkneten.

Schritt 4

Teig zu einer Kugel formen (er sollte nun kaum an den Händen kleben bleiben) und zugedeckt ca. 2 Stunden rasten lassen.

Schritt 5

Teig zusammenkneten, in 7¿8 Teile (à 130¿150 g) teilen und nach Lust und Laune formen.

Schritt 6

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zugedeckt 30¿60 Minuten rasten lassen.

Schritt 7

Teiglinge mit Wasser bestreichen und mit restlichen Haferflocken bestreuen.

Schritt 8

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Heißluft ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte


Gemüsepommes mit
Knoblauchtopfen

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Gefülltes Brot mit Kräutern
und Oliven

110 Min. Zubereitungszeit: 110 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Tomaten-Gurken-Drachenbrot-Sal
at

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel