Schnelles Vin-Santo-Eis mit Cantuccini

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 80 g Cantuccini
  • 4 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 100 ml Vin Santo
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 ml Schlagobers

Zubereitung


Schritt 1

Die Cantuccini fein zerbröseln. Die Dotter mit Zucker, Vanillezucker, Vin Santo und Zitronensaft in einem Schlagkessel verrühren. Über Dampf ca. 5 Minuten cremig schlagen. Im kalten Wasserbad kalt rühren.

Schritt 2

Das Schlagobers steif schlagen und unter die Dottercreme heben. Cantuccini-Brösel bis auf ca. 4 EL unterrühren und die Masse in eine Form füllen. Glattstreichen, abdecken und mindestes 4 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 3

Vor dem Servieren etwa 15 Minuten antauen lassen und mit den übrigen Cantuccini-Bröseln bestreuen. Kugeln ausstechen und servieren.

Ähnliche Rezepte


Stollen-Konfekt

40 Min. Zubereitungszeit: 40 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Karottenkekse mit Chili

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Schichtcreme mit
Ziegenfrischkäse, Honig und
Brombeeren

20 Min. Zubereitungszeit: 20 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel