Gegrillte Ananas in Honig mit dreierlei Schokomousse


Zutaten

  • 200 ml Schlagobers
  • 110 g Zartbitterschokolade
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser
  • 200 ml Schlagobers
  • 110 g Vollmilchschokolade
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser
  • 250 ml Schlagobers
  • 120 g weiße Schokolade
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 Dotter
  • 2 EL Wasser
  • 1 Ananas
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Rum
  • 1 EL flüssige Butter
  • Schaschlikspieße

Zubereitung


Schritt 1

Obers steif schlagen und Schokolade in einem Topf sanft schmelzen.

Schritt 2

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei mit Wasser im heißen Wasserbad nehmen und das Obers unterheben.

Schritt 3

Die flüssige, nicht zu warme Schokolade unterrühren und gut vermengen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und das Obers unterheben.

Schritt 4

Alle 3 Mousses nacheinander zubereiten und jede Schicht 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5

Ananas schälen, vierteln, den Strunk herausschneiden, in Stücke schneiden und auf Schaschlikspieße spießen.

Schritt 6

Honig, Rum und Butter verrühren, die Ananas damit einpinseln und ca. 5 Minuten auf den Griller legen.

Schritt 7

Mit der Mousse servieren. (Foto: Lukas Ilgner)

Ähnliche Rezepte


Karottenkekse mit Chili

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Süße Polenta-Topfen-Muffins
auf Beerenfruchtsauce

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Schokolade Krapferl

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel