Erdbeersirup


Zutaten

  • 2,5 kg frische Erdbeeren
  • 1,5 l Wasser
  • 750 g Feinkristallzucker pro Liter Saft
  • 50 g Zitronensäure
  • 1 Pkg. Einsiedehilfe

Zubereitung


Schritt 1

Die Erdbeeren waschen, entstielen und zerdrücken.

Schritt 2

Die Zitronensäure im Wasser auflösen und über die Früchte gießen.

Schritt 3

Den Früchtebrei 1 Tag an einem kühlen Ort zugedeckt stehen lassen und währeddessen häufig umrühren.

Schritt 4

Danach auf ein feuchtes, leicht gespanntes Safttuch (Leinentuch) geben und den Erdbeersaft vollständig ablaufen lassen.

Schritt 5

Den gewonnenen Saft abwiegen und pro Liter etwa 750g Zucker beifügen.

Schritt 6

Pro 2 Liter fertigem Saft etwa 1/2 Päckchen in heißem Wasser aufgelöste Einsiedehilfe beimengen.

Schritt 7

Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, den Saft in saubere Flaschen abfüllen.

Schritt 8

Mit ausgekochten Gummikappen oder in Alkohol getauchten Schraubverschlüssen dicht verschließen.

Ähnliche Rezepte


Marillensirup

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Detoxwasser mit Pfirsich,
Zitrone & Thymian

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Mojito mit Gierschblättern

5 Min. Zubereitungszeit: 5 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel