Gebratene Schwarzbrote mit Bergkäse überbacken

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 300 ml Weißweinessig
  • 500 ml Wasser
  • 3 Knoblauchzehen, grob zerdrückt
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 kleine frische Chilischote
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 EL Salz
  • 1 kleiner Karfiol, ca. 800g
  • 500 g Kirschtomaten
  • 0,5 Laib Knusperbrot, ca. 500 g
  • 300 g Bergkäse

Zubereitung


Schritt 1

Weißweinessig, Wasser, Knoblauchzehen, Fenchelsamen, Chili, Lorbeerblatt, Zucker und Salz aufkochen.

Schritt 2

Den Karfiol in kleine Röschen schneiden, zur Essigmischung geben und eine Minute kochen lassen.

Schritt 3

Die Kirschtomaten abzupfen und beifügen.

Schritt 4

Über Nacht zugedeckt kalt stellen.

Schritt 5

Knusperbrot in dünne Scheiben schneiden und in einer Grillpfanne beidseitig kurz braten, halbieren.

Schritt 6

Den Bergkäse in Scheiben auf das Brot legen, im Backrohr bei 200 Grad Oberhitze kurz schmelzen lassen.

Schritt 7

Mit der Karfiol-Mischung anrichten.

Ähnliche Rezepte


Vogerl-Rucola-Salat mit
Bio-Schafkäse

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Suppe mit Frühlingskräutern

20 Min. Zubereitungszeit: 20 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Gemüsepommes mit
Knoblauchtopfen

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel