Marmorpalatschinken mit Vanille-Topfen Creme

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 400 ml Milch
  • 3 Eier
  • 2 EL geschmolzene Butter
  • 1 Prise Salz
  • 260 g glattes Weizenmehl
  • 2 TL Kakaopulver
  • etwas Öl zum Herausbacken
  • 500 g Topfen (40%)
  • 3 EL Schlagobers
  • 100 g Zucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Orange (Abrieb davon)
  • etwas Staubzucker zum Garnieren

Zubereitung


Schritt 1

Für den Palatschinkenteig Milch, Eier, geschmolzene Butter, Salz und Mehl zu einem mittelflüssigen Teig verrühren. Sind noch Mehlklümpchen drin, nochmals mit dem Stabmixer durchmixen.

Schritt 2

Etwa ein Drittel des Teiges in eine separate Schüssel füllen und mit dem Kakaopulver verrühren.

Schritt 3

In einer beschichteten Pfanne (optimal: Palatschinkenpfanne) etwas Öl erhitzen.

Schritt 4

Dann mit einem Schöpfer zügig einen Teil hellen und einen Teil dunklen Teig einfließen lassen und Palatschinken herausbacken. Anschließend überkühlen lassen.

Schritt 5

Für die Vanille-Topfen-Creme-Füllung Topfen mit Obers, Zucker, Vanillezucker und Orangenabrieb verrühren und die ausgekühlten Palatschinken damit füllen.

Schritt 6

Anschließend mit etwas Staubzucker garnieren.

Ähnliche Rezepte


Waldbeer-Joghurt-Eis am Stiel

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Stollen-Konfekt

40 Min. Zubereitungszeit: 40 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Limetten-Topfen-Soufflé mit
Vanille & Beeren

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel