Spareribs mit Folienerdäpfeln


Zutaten

  • 2 kg Spareribs oder Schweinsripperl
  • Salz, Pfefferkörner
  • getrocknete Kräuter
  • Knoblauch
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Schuss Weizenbier
  • 4 große mehlige Erdäpfel
  • Butter und Sauerrahm
  • frische gehackte Kräuter

Zubereitung


Schritt 1

Gewürze, Kräuter und Knoblauch zerstoßen und mit Öl sowie etwas Bier zu einer Paste verrühren.

Schritt 2

Ripperl mit der Paste einstreichen und einige Stunden ziehen lassen.

Schritt 3

Auf dem heißen Rost nicht zu nahe an der Glut langsam grillen. (Portionierte Ripperlstücke brauchen weniger lange.)

Schritt 4

Währenddessen Erdäpfel salzen, in Alufolie hüllen und im Backrohr (oder indirekten Grillgerät) eine knappe Stunde garen. Butter bzw. Rahm mit Kräutern und Salz abrühren und in die längs geöffneten Erdäpfel geben.

Ähnliche Rezepte


Hirschschnitzel in
Wacholdersauce

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Lammkoteletts mit
Rahm-Gurkensalat

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Wildragout

90 Min. Zubereitungszeit: 90 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten