Riebel mit Apfelmus


Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • Salz
  • 250 g Vorarlberger Riebelgrieß (weiße Polenta)
  • 80 g Butter zum Braten
  • 3 Äpfel
  • 1 Prise Zimt
  • 80 ml Apfelsaft oder Weißwein

Zubereitung


Schritt 1

Milch mit Wasser, Butter und Salz aufkochen, Grieß einrühren, vom Herd nehmen und zugedeckt quellen und auskühlen lassen. Das dauert ca. 1 Stunde und kann auch am Vortag vorbereitet werden.

Schritt 2

Abgekühlte Grießmasse in Butter bei mäßiger Hitze gleichmäßig goldbraun braten, dabei immer wieder durchrühren.

Schritt 3

Für das Apfelmus die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Mit Honig und Zimt in Apfelsaft oder Weißwein weichdünsten und das Apfelmus anschließend fein pürieren.

Tipp

Wenn es schnell gehen soll, kann man auch fertiges Apfelmus verwenden. Vor dem Servieren kurz erwärmen.

Ähnliche Rezepte


Waldbeer-Joghurt-Eis am Stiel

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Stollen-Konfekt

40 Min. Zubereitungszeit: 40 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Champagner-Trüffel mit Kakao

90 Min. Zubereitungszeit: 90 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten