Dirndl-Palatschinken mit Eischnee überbacken

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 0,5 l Milch
  • 4 Eier
  • 2 EL Zucker
  • Salz
  • 250 g griffiges Mehl
  • Fett zum Braten
  • 100 g Dirndlmarmelade
  • 250 g Topfen
  • Schale von 1/2 Zitrone (gerieben)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50 g Staubzucker
  • 4 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung


Schritt 1

Milch mit zwei Eiern, Zucker und Salz verrühren; mit dem Schneebesen das Mehl einrühren.

Schritt 2

Dünne Palatschinken ausbraten.

Schritt 3

Mit Dirndlmarmelade bestreichen, einrollen und in eine feuerfeste Form geben.

Schritt 4

Restliche Eier trennen.

Schritt 5

Eiweiß zu Schnee schlagen.

Schritt 6

Dotter mit Topfen, Zitronenschale, Vanille- und Staubzucker verrühren.

Schritt 7

Eischnee unterheben und die Palatschinken mit der Masse bedecken.

Schritt 8

Bei 220 Grad mit Heißluft ca. 20 Minuten backen.

Schritt 9

Mit einer Kugel Vanilleeis, Schlagobers und -sofern vorhanden- Dirndlkirschen servieren.

Ähnliche Rezepte


Vanille Butterbusserl

45 Min. Zubereitungszeit: 45 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Weinkrapferl

120 Min. Zubereitungszeit: 120 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Weingugelhupf

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel