Topfensoufflee mit geriebenen Vanillekipferln

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 4 Eier
  • 60 g Zucker
  • 12 g Vanillezucker
  • 250 g Magertopfen
  • 180 g Vanillekipferl
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 40 g weiche Butter für die Formen
  • 500 g Zwetschken
  • 1 TL Zimt
  • 60 g Zucker
  • 100 ml Orangensaft
  • Salz

Zubereitung


Schritt 1

Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 2

Einen Bräter ca. 2 cm hoch mit Wasser füllen und auf die mittlerere Schiene stellen.

Schritt 3

Eier trennen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, Topfen glatt unterrühren.

Schritt 4

Vanillekipferl fein mahlen, 60g unter die Topfenmasse ziehen.

Schritt 5

Restliche Brösel beiseitestellen.

Schritt 6

Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

Schritt 7

Tassen oder kleine Auflaufformen mit Butter ausstreichen und Vanillekipferlbröseln ausstreuen.

Schritt 8

Schnee vorsichtig unter die Topfenmasse heben und die Formen zu drei Vierteln damit füllen.

Schritt 9

Formen in den vorbereiteten Bräter stellen und ca. 20 Minuten backen.

Schritt 10

Danach sofort in der Form servieren.

Schritt 11

Zwetschken halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Zucker in einem Topf zum Schmelzen bringen und die Zwetschkenspalten zugeben.

Schritt 12

Mit Orangensaft ablöschen und mit Zimt abschmecken. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

Schritt 13

Den Zwetschkenröster zu den Soufflees reichen.

Ähnliche Rezepte


Süße Polenta-Topfen-Muffins
auf Beerenfruchtsauce

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Detoxwasser mit Pfirsich,
Zitrone & Thymian

10 Min. Zubereitungszeit: 10 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Champagner-Trüffel mit Kakao

90 Min. Zubereitungszeit: 90 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten