Fruchtige Powerkugeln

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 50 g feine Getreideflocken, am besten Hafer, Gerste, Emmer oder Einkorn
  • 60 g Trockenfrüchte nach Wahl
  • 60 g gemahlene Nüsse
  • 2 EL gemahlene Leinsamen
  • 1 Prise Zimt oder Kardamom
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Kokosflocken oder Sesam

Zubereitung


Schritt 1

Die Getreideflocken mit sehr wenig Wasser aufquellen lassen.

Schritt 2

Die getrockneten Früchte fein schneiden und mit den gemahlenen Nüssen und Leinsamen sowie Honig und Zimt zu den Getreideflocken geben, durchkneten.

Schritt 3

Es soll eine Masse entstehen, die gut formbar ist, denn anschließend wird sie zu kleinen Kugeln gerollt und in Kokosflocken oder Sesam (vorher rösten) gewälzt.

Schritt 4

Ca. 1 Woche im Kühlschrank haltbar.

Ähnliche Rezepte


Kandierte Nüsse

35 Min. Zubereitungszeit: 35 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Schokolade Krapferl

30 Min. Zubereitungszeit: 30 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Glühwein-Sirup

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel