Halbflüssiger Schokokuchen

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

  • 200 g Kuvertüre oder Kochschokolade
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 EL Mehl

Zubereitung


Schritt 1

Kuvertüre bzw. Kochschokolade im Wasserbad schmelzen, die restlichen Zutaten einrühren.

Schritt 2

Masse in eine flache, befettete und bemehlte Kuchenform geben und diese im Kühlschrank mehrere Stunden kalt stellen.

Schritt 3

Bei 190 Grad Umluft ca. 15-20 Minuten backen.

Schritt 4

Form stürzen und den Kuchen noch warm anschneiden.

Schritt 5

Die Schokoladenmasse ist im Inneren des Kuchens noch flüssig.

Schritt 6

Anrichten und mit Schlagobers garnieren.

Ähnliche Rezepte


Weingugelhupf

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel

Apfelstrudel nach Omas Art

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. fortgeschritten Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Süße Polenta-Topfen-Muffins
auf Beerenfruchtsauce

60 Min. Zubereitungszeit: 60 Min. mittel Schwierigkeitsgrad: mittel