Salbei-Pannacotta mit Heidelbeergrütze

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Zuckerfrei
  • Zuckerreduziert

Zutaten

  • 0,5 l Schlagobers
  • 5 EL brauner Zucker
  • 5 Salbeiblätter
  • 3 Blatt Gelatine
  • 300 g Heidelbeeren
  • 5 EL Zucker

Zubereitung


Schritt 1

Schlagobers mit Zucker und Salbeiblättern aufkochen, die aufgeweichte Gelatine einrühren, durch ein Sieb in 4 Förmchen abfüllen, abkühlen lassen und mindestens 4 Stunden kaltstellen.

Schritt 2

Für die Heidelbeergrütze Beeren mit Zucker kurz aufkochen und auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis eine dickflüssige Grütze entsteht.

Schritt 3

Kaltstellen und zur Pannacotta servieren.

Tipp

Die Pannacotta lässt sich auch gut aus der Form stürzen, wenn diese kurz vor dem Befüllen mit kaltem Wasser ausgespült wurde.

Ähnliche Rezepte


Süße Polenta-Topfen-Muffins auf Beerenfruchtsauce

Zubereitungszeit: 60 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Gefüllter Fenchel mit Polenta und Schrimps

Zubereitungszeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel

Orangen-Eis am Stiel

Zubereitungszeit: 60 Min. Schwierigkeitsgrad: mittel