Wellness

für mich daheim

Es muss nicht immer gleich ein teurer Wellness-Urlaub sein: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Bad im Nu in ein luxuriöses Spa verwandeln. Kreieren Sie ganz einfach ein umfangreiches Verwöhnprogramm für Körper, Geist und Seele. Bei ADEG finden Sie alles, was Sie für Ihr Home Spa brauchen – also legen Sie los mit diesen Treatments in Ihren eigenen vier Wänden:

Kleopatra-Milchbad für weiche Haut

Wenn Sie wie eine Kaiserin in ein Beautyelexier abtauchen wollen, gießen Sie zwei Liter Milch ins Badewasser. Die Wirkung: Das in der Milch enthaltene Fett schützt den natürlichen Säuremantel der Haut und bindet die Feuchtigkeit, und das macht Ihre Haut geschmeidig. Wenn Sie nun auch noch Kerzen rund um die Badewanne aufstellen und Rosenblüten ins Wasser streuen, finden Sie sich bald in einem herrlichen Zustand der Ruhe und Entspannung wieder!

Haarkur mit Olivenöl

Wärmen Sie etwa 2 EL Olivenöl leicht an, und kneten Sie es in die Haarspitzen ein. Lassen Sie die selbst gemachte Haarkur mindestens eine halbe Stunde – oder auch länger – einwirken, dann ausspülen. So werden Ihre Haare kraftvoll und geschmeidig!

Honigpeeling selbst gemacht

Mischen Sie 2 TL Topfen mit 1 TL Honig und 1 EL feinem Zucker in einer Schüssel. Verteilen Sie die Paste auf dem gereinigten, angefeuchteten Gesicht, und rubbeln Sie die Haut sanft ab. Die Schönheitskur wirkt dreifach: Mit dem Zucker reiben Sie abgestorbene Hautschüppchen ab und regen die Durchblutung an, Milchsäure wirkt klärend und Honig beruhigt.

Lachen Sie sich schön

Menschen, die viel lachen, sind nicht nur schöner, sondern auch gesünder: Forscher haben herausgefunden, dass sie eine um bis zu sieben Jahre höhere Lebenserwartung haben als Miesepeter. Denn Lachen baut Stress ab, senkt den Blutdruck, stärkt die Abwehrkräfte und pusht die Stimmung, weil der Körper mehr Glückshormone ausschüttet. Denken Sie in Ihrer Relax-Oase darüber nach, worüber Sie so richtig herzhaft lachen können. Welche Situationen können Sie öfters herbeiführen, in denen Sie wieder ganz viel lachen werden?

Frauengesicht im Milchbad Frauengesicht im Milchbad
Honig im Glas Honig im Glas
Halbierte Avocado Halbierte Avocado


Champagner-Pause am Sofa

Extratipp zwischendurch: Während ihrer selbst gemachten Beautykuren mit Produkten aus dem Supermarkt ist es herrlich, im Bett oder auf der Couch bei sanfter Musik und Kerzenlicht zu schlummern. Verwöhnen Sie sich dabei mit einem prickelnden Glas Champagner.

Maske für Gesicht und Haar

Mischen Sie 100 g zerdrückte Papaya oder Avocado mit 1 TL Honig, 1 Eigelb und 1 TL Olivenöl. Tragen Sie die Maske auf die gereinigte Haut auf, und lassen Sie diese ca. 20 Minuten lang einwirken. Dann die Reste mit Wasser abspülen. Für eine Haarmaske werden Avocado und Naturjoghurt vermischt.

Fußbad mit Meersalz

Verwöhnen Sie heute auch Ihre Füße, die sie jeden Tag durchs Leben tragen. Sie haben sich ein Fußbad verdient! Füllen Sie dazu eine Wanne mit warmem Wasser und mengen Sie eine Handvoll Meersalz bei. Nach etwa 20 Minuten können Sie die Füße gut mit einem Bimsstein von Hornhaut befreien. Anschließend eincremen und weiche Socken anziehen.

Augenpads aus Teebeuteln

Auch Ihre Augen freuen sich, wenn Sie ihnen etwas Gutes tun. Nehmen Sie zwei Beutel Schwarztee oder Grünen Tee, bereiten Sie diesen wie gewohnt in kochendem Wasser zu und lassen Sie den Tee 5 Minuten lang ziehen. Nehmen Sie die Teebeutel aus dem Wasser, kurz abkühlen lassen und für ein paar Minuten ins Gefrierfach legen. Wenn Sie die Säckchen jetzt für 10 Minuten auf die geschlossenen Lider legen, werden müde Augen schnell wieder munter!

Peeling mit Sesamöl

Füße werden mit Peeling massiert Füße werden mit Peeling massiert

Vor allem im Winter werden mit viel kalter und trockener Luft meistens auch unsere Hände mitgenommen, die ganz besondere Pflege verlangen. Gönnen Sie sich ein Spezialpeeling für die – oft sehr rauhe – Haut an Handrücken und Fingern. Verrühren Sie dazu 2 EL Sesamöl mit 1 EL Kristallzucker. Tragen Sie das Gemisch auf Handflächen, Handrücken und Finger auf und massieren Sie es beidseitig ein. Leicht abwaschen und die Reste des Öls weiter einziehen lassen. Spüren Sie, wie samtig sich Ihre Haut jetzt anfühlt?


Genuss-Schule

Der Weg zu Wohlbefinden und Lebensfreude führt über die Sinne. Im Alltag haben wir oft verlernt zu genießen. Richten Sie sich in Ihrem Spa daheim ein paar kleine Leckereien her. Verwöhnen Sie sich mit unterschiedlichen Geschmäckern, nehmen Sie sich dabei Zeit, und spüren Sie die verschiedenen Konsistenzen und Aromen. Ist es nicht an der Zeit, dass Sie sich öfters so etwas Gutes tun? Fangen Sie doch gleich jetzt damit an!

Fantasiereise

Im Buchladen oder auch auf iTunes gibt es eine Reihe an geführten Fantasiereisen, in denen ein Sprecher Sie in Gedanken in eine schöne Landschaft entführt. Untermalt mit sanfter Musik, kommen Sie sich selbst, Ihren Wünschen und Bedürfnissen nahe – und fühlen sich dabei richtig frei und entspannt!